Hosted by Netzwerk Trauerkultur


Date:

May 23, 2022

Start time:

7:00 p.m. (CET)

End time:

9:00 p.m. (CET)

Status:

Forthcoming

Contact the organiser

An Online Death Cafe

About this Death Cafe

Wir laden Sie herzlich ein: zum Death Café #28.

Aus Vorsicht und Rücksicht in diesen Corona-Zeiten treffen wir uns erneut online im Zoom-Konferenzraum.

Anmeldung:
Sie schreiben uns bis zum 22. Mai eine Mail an: info@netzwerk-trauerkultur.de – und erhalten Link und Passwort zur Zoom-Videokonferenz.

Unsere große Bitte samt technischen Hinweisen:

  • Loggen Sie sich bitte eine viertel Stunde vorher, also ab 18.45 Uhr, ein und stellen Sie die Online-Verbindung sicher.
  • Dafür empfiehlt sich ein Testlauf vorab (zum Beispiel mit Freunden).
  • Der Empfang läuft (leider) besser über den Chrome-Browser.
  • Nach Begrüßung durch die Moderatorin werden wir kleine Gesprächsgruppen bilden, sodass Sie sich wie gewohnt austauschen können.
  • Wir beginnen mit den Gesprächen in Kleingruppen kurz nach 19 Uhr, damit niemand sich wie im Wartezimmer fühlen muss.

Und gern können Sie diese Einladung an Interesssierte und Freundinnen weiterleiten.

Auch im Online-Treffen wird in kleineren Gruppen erzählt, wie an einem Caféhaus-Tisch. Die Teilnahme am Death Café ist auch online kostenlos. Ein Death Café ist eine offene Gesprächsrunde über Sterben, Tod und Trauer; es ist keine Trauerbegleitung und keine Selbsthilfegruppe.

Das Netzwerk Trauerkultur, zurzeit Ina Hattebier und Ute Arndt, lädt regelmäßig zu Death Cafés und anderen Veranstaltungen zum Umgang mit Sterben, Tod und Trauer ein. Wir tragen damit dazu bei, diesen Themen einen selbstverständlicheren Platz in unserer Gesellschaft zu ermöglichen.


About Netzwerk Trauerkultur

 

Ute Arndt,  Trauerbegleiterin und Trauerrednerin

 

Ina Hattebier, Andere Urnen und Trauerbegleiterin


Contact the organiser of this Death Cafe

captcha