Posted by JELLA JOST


1. Wiener Death Cafe

Hosted by JELLA + AURELIA


Date:

March 4, 2016

Start time:

5:00 p.m. (EUROPE)

End time:

8:00 p.m. (EUROPE)

Address:

Café Jelinek

Otto-Bauer-Gasse 5

1060 Vienna

0664 1437323

A - 1060 VIENNA

Austria

Cost:

Free Entry. Drinks & Food is to be payed by yourself.

This Death Cafe has taken place

Submit a write up for this Death Cafe

About this Death Cafe

English:

Holding a Death Café is a great Opportunity for us. People in Vienna are more closed considering talking about Death. Life´s paradigma is Flow, Change, Transition, Death. As Artists we feel privileged and committed to social and political movements and to break silence. Aurelia and Jella are hosting and coaching the group. We all have good experiences in doing this, open minds, open hearts and good humor. 

1. Wiener Death Café will take place at the Café Jelinek in the 6th district. We will hold the Café all six weeks. It´s always starting at 5 (arriving) up to 8 pm. We speak German, English, French, Italian.

Reservations mandatory.

Welcome all!

Deutsch:

WARUM ICH DAS DEATH CAFÉ MACHEN WOLLTE UND WAS MICH BEWEGT:

Ausgehend von heftigen Schicksalsschlägen, durch Krankheit, durch die Begegnung mit dem möglichen Tod mit Endlichkeit konfrontiert habe ich Vereinsamung an mir selbst, an meiner Mutter und Verdrängung im gesellschaftlichen Kontext sehr deutlich, sehr schmerzhaft zu spüren bekommen. Im digitalen Schwarm fühlte ich mich noch absurder, deshalb wurde der Wunsch immer stärker offensiv mit Krankheit, Tod und Vergänglichkeit umzugehen. Im Internet vereinzelt der Mensch. [...Er entwickelt im Gegensatz zur analogen Masse keine Stimme, er wird nur als Lärm wahrgenommen...] zitiert aus „Im Schwarm. Ansichten des Digitalen“ Byung-Chul Han

 

Schicksalsschläge rütteln wach. Die Erfahrung des Todes meiner Mutter ist nach wie vor präsent, ging bis zum Äußersten, und hinterließ ein Trauma.

Als KünstlerInnen fühlen wir uns verpflichtet uns gesellschaftlichen Prozessen zu öffnen und gemeinsam das Tabu Tod anzutasten. Das internationale Death Café- Movement ist eine grosse Chance.

Aurelia und Jella leiten, organisieren die Gruppe. Lange berufliche Erfahrungen mit Gruppen haben wir vorzuweisen. Vor allem aber, bei allem Ernst und Tiefe des Themas, sind wir offenen Herzens. Wir pflegen eine Atmosühäre der Achtsamkeit.    1. Wiener Death Café findet ca. alle 6 Wochen im Café Jelinek statt. Es existiert seit Februar 2014 und ist eine Bereicherung für uns. Wir zelebrieren das Leben und feiern es in unseren Meetings und genau deshalb hat auch der Tod seinen Platz in unserer Mitte.

Trinken und Essen sind lebenspendende Begleiter in der Gesprächsrunde, sie nähren uns und führen uns wieder in die Mitte (zum Bauch).

Wir sprechen Deutsch, Englisch, Französisch, Italienisch.

Voranmeldungen notwendig. 

Willkommen alle!


About JELLA + AURELIA

JELLA JOST

Born in Vienna Dezember 1961 in a Familiy of Artists. Diploma in Yoga 1990 in Canada. Diploma in Acting. She became a Director, Actress, Writer and Filmmaker. Degrees: Academic Consultant Feminist Politics and Education. Jella has 2 children and is married.  Numerous Performances and Works with int. Directors, State Theaters and Free Groups. Large experience in leading groups. Continuous Buddhist Practice and Retreats.                www.stimm-werk.com           

AURELIA BURCKHARDT

Born in Bern. One child, married, lives in Vienna now. Aurelia is an Artist too, Actress and Dancer, and has performed in many int. Productions. Her first Short-Film "Annamaria" has won the special award "section: women issue" at the Pentedattilo Filmfestival, Calabria and was presented at the short film corner / Filmfestival Cannes. Since 2008 she is playing in films of Jessica Hausner, Daniel Hoesl, Patrick Vollrath and is giving her voice to films of Clemens Kogler and Othmar Schmiderer/Angela Summereder.


Contact the organiser of this Death Cafe

captcha