Hosted by Netzwerk Trauerkultur


Date:

May 11, 2017

Start time:

7:00 p.m. (CET)

End time:

9:00 p.m. (CET)

Address:

Café Sein.

im Haus 3

Hospitalstraße 107

22767 Hamburg

22767

Germany

Cost:

free Entrance

This Death Cafe has taken place

Submit a write up for this Death Cafe

About this Death Cafe

Time to die – welche Rolle spielt Zeit beim Abschied?


Wir haben keine Zeit. Zum Sterben schon gar nicht. Am liebsten Herzschlag und tot. Oder wie es die Dichterin Mascha Kaleko ausdrückt: „Eines Tages wachst du auf und bist nicht mehr am Leben.“ Das wäre praktisch. Aber meine Familie und Freunde? Die hätten dann gar keine Zeit für ihren  Abschied gehabt. Doch der Gesellschaft wäre es sehr recht, wenn ich nicht lange krank, nicht lange sterbend wäre – ist sehr viel kostengünstiger und sozial rücksichtsvoll. Oder?

Zeit spielt im Leben eine große Rolle: Manchmal entscheiden Minuten darüber, ob ein Herzschlag-Patient ins (alte) Leben zurückgeholt werden kann; manchmal brauchen Sterbende viele Tage, um sich auf den Weg zu machen; und manchmal trauern Menschen mehrere Jahre, um für die geliebten Verstorbenen einen neuen Platz im Herzen zu finden.

Wir laden Sie wieder ein, Ihre ganz individuellen Erfahrungen mit der Zeit beim Trauern und Abschiednehmen zu teilen. Dabei können die Atmosphäre und Ihre Fragen auch zu anderen Themen führen, was in einem Death Café sehr willkommen ist. Denn darum geht es: sich in respektvoller und achtsamer Weise über den Tod und alles Menschliche zu erzählen, zuzuhören und sogar zu lachen.

Mit dem dritten Death Café im Café Sein. bietet das Netzwerk Trauerkultur wieder Gelegenheit, sich von 19 bis 21 Uhr über den Tod und alles Menschliche auszutauschen.

Die Teilnahme am Death Café ist kostenlos; wer möchte, bestellt sich zum Gespräch Leckeres von der Karte und zahlt selbst.

Wichtig zu wissen: Ein Death Café ist eine offene Gesprächsrunde über Sterben, Tod und Trauer; es bietet keine Trauerbegleitung und ist keine Selbsthilfegruppe.

Korrekter Link Google Maps: http://bit.ly/2o5LWIw


About Netzwerk Trauerkultur

Ute Arndt, Trauerbegleiterin und Trauerrednerin

Susanne Gerhards, Goldwaage - Werte und Worte

Ina Hattebier, Andere Urnen und Trauerbegleiterin

Carsten Seidel, Edition ANFANG ENDE

Melanie Torney, Edition ANFANG ENDE und Trauerbegleiterin


Contact the organiser of this Death Cafe

captcha